Allgemeine Geschäftsbedingungen Abbate & Calvi AG

 

Einleitung
Es ist unser Bestreben, die Bedürfnisse unserer Kunden zu deren vollen Zufriedenheit zu erfüllen. Mit einer Bestellung bei Abbate & Calvi AG erklären Sie sich einverstanden mit unseren Bedingungen und Konditionen, wie sie im Folgenden aufgeführt sind.

Allgemeines
Diese AGB gelten für Bestellungen bei der Abbate & Calvi AG. Für die Branchen Handel und Gastronomie gelten spezielle Konditionen. Hierfür kontaktieren Sie uns via info@abbatecalvi.ch .
Das Angebot bleibt unverbindlich. Jahrgangswechsel, Preisänderungen, Zwischenverkauf sowie Korrekturen offensichtlicher Irrtümer sind vorbehalten.

Verpackung
Die Weine sind in der Regel in 6er Kartons verpackt. Selbstverständlich können Sie auch gemischte Kartons beziehen, zum Beispiel in Form eines Probierkartons mit Einzelflaschen.

Preise
Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken pro Flasche, inklusive Mehrwertsteuer. Preisänderungen sowie zeitlich begrenzte Aktionen sind jederzeit möglich und bedürfen keiner Ankündigung. Die Preise verstehen sich ab unserem Lager.

Lieferung
Die Lieferungen erfolgen nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.
Transport- und Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht inbegriffen. Bei Bestellungen mit einem Warenwert unter CHF 300.- wird für die Lieferung pauschal CHF 14.- in Rechnung gestellt. Ab einem Warenwert von CHF 300.- ist die Lieferung kostenlos.  Für Handel und Gastronomie gelten individuelle Versandkonditionen.

Zahlungsbedingungen
Ihre Bestellungen bezahlen Sie Online mit Karte. Rechnungen sind zahlbar innert 10 Tagen netto. Skontoabzüge werden nicht anerkannt. Bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung bleibt die Ware Eigentum der Abbate & Calvi AG. Bei Zahlungsverzug gelten folgende Kosten: Bearbeitungsgebühr (frühestens ab Tag 70 nach Rechnungsdatum, bei Übergabe an Inkassodienstleister) abhängig von der Forderungshöhe, Maximalbetrag in CHF: 50 (bis 20);
70 (bis 50); 100 (bis 100); 120 (bis 150); 149 (bis 250); 195 (bis 500); 308 (bis 1‘500); 448 (bis 3‘000); 1‘100 (bis 10‘000); 1‘510 (bis 20‘000); 2‘658 (bis 50‘000); 6% der Forderung (ab 50‘000).

Mängel
Mängel sind unverzüglich nach Empfang der Ware an Abbate & Calvi AG schriftlich anzuzeigen. Abweichungen in Artikel, Menge, Gewicht, insbesondere bei Bruch, sind vom jeweiligen Frachtführer zu bescheinigen. Ist die Mängelanzeige berechtigt, erfolgt eine kostenlose Nach- bzw. Ersatzlieferung. Allfällige Versicherungsleistungen stehen der Abbate & Calvi AG zu. Wenn ein Jahrgang ausverkauft ist, liefern wir automatisch den Nachfolgejahrgang.

Rückgaberecht
Gemäss Entscheidung des Schweizerischen Weinhändlerverbandes vom 10.06.1988, werden beanstandete Weine nur unter folgenden Bedingungen ersetzt: Es werden nur die von uns in den letzten 2 Jahren verkauften Weine ersetzt. Davon ausgeschlossen sind Raritäten sowie Weine, die das empfohlene Genussalter bereits überschritten haben. Der beanstandete Wein wird mit der nächsten Bestellung ersetzt. Eine Barauszahlung findet nicht statt. Die Rückgabe hat am Sitz der Abbate & Calvi AG, Allmendstrasse 8, 8320 Fehraltorf, zu erfolgen.

Jugendschutz
Abbate & Calvi AG verkauft alkoholische Getränke nur an Personen über 18 Jahren. Sie bestätigen mit Ihrer Bestellung auf www.abbatecalvi.ch die Richtigkeit Ihrer Angaben und damit die Berechtigung zum Einkauf.

Datenschutz
Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten im Rahmen der Geschäftsverbindung gespeichert und verarbeitet werden. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden im Rahmen der Bestellabwicklung an verbundene Unternehmen weitergegeben. Adressdaten können auch zu Werbezwecke genutzt werden, wobei Sie dieser Verwendung der Daten jederzeit widersprechen können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Es gilt das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG).

Haftung
Abbate & Calvi AG (inkl. allfälliger Hilfspersonen) übernimmt nur für absichtlich oder grobfahrlässig zugefügte, direkte Schäden im Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrages eine Haftung. Jede weitere Haftung oder Verpflichtung wird hiermit wegbedungen. Dies gilt auch für entstehende Folgeschäden.

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden unter grösster Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Wir sind für die eigenen Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

HAFTUNG FÜR LINKS
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Materielles Schweizer Recht ist anwendbar, unter Ausschluss des Haager Übereinkommens über den Internationalen Warenkauf. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist am Sitz der Abbate & Calvi AG.

Keine Produkte im Warenkorb