Barolo DOCG San Giovanni

Hersteller
GIANFRANCO ALESSANDRIA Azienda Agricola
Jahrgang
2014
Grösse
75 cl
Alkoholgehalt
14.5% vol.
Traubensorten
Nebbiolo
Trinkreife
ab 2022
Trinktemperatur
16 Grad
Ausbau
24 Monate in Barriques
Geeignete Speisen
Brasato al Barolo, Rindsfilet, Kalbsfilet, Black Angus Ribeye, Tomahawk-Steak
Art-Nr.: PI01310114
Bewertung: 0.00
Zur Wunschliste hinzufügen
Produkt ist verfügbar

Gianfranco Alessandria ist einer der bekanntesten Weinproduzenten in der Gemeinde von Monforte d’Alba. Er führt dieses «Boutique Weingut» zusammen mit seiner Frau Bruna und seinen Töchtern Vittoria und Marta. Gemeinsam bewirtschaften sie 5,5 Hektar an Rebfläche in eigenem Besitz, sowie 1,5 zusätzliche Hektar, die sie gepachtet haben. Rebflächen, die mit Nebbiolo, Barbera und Dolcetto bepflanzt sind. Die Weinberge liegen allesamt in süd-östlicher Ausrichtung der grandiosen Gran Cru Lage von Monforte. Diese geografische Situation ermöglicht die Herstellung besonders eleganter, langlebiger Weine mit erstrangiger Struktur und Frische. Die Jahresproduktion beträgt lediglich 45000 Flaschen pro Jahr. «Der Wein wird im Weinberg gemacht.» Diese Philosophie, die sich nach der Natur und dem Mond orientiert, ist oberstes Prinzip der Familie Alessandria. Gianfranco reduzierte den Ertrag pro Hektar nachdrücklich, wodurch die Früchte optimal reifen. Der Ausbau der Weine findet in kleinen französischen Holzfässern statt. Robert Parker erinnert sich noch daran, Vittoria im zarten Teenager-Alter auf dem Weingut dabei zugesehen zu haben, wie sie selbst schwerste Aufgaben und grösste Lasten bewältigte. Sie ist ein perfektes Beispiel für eine neue Generation von Winzern und Winzerinnen, die mit viel Hingabe und Einsatzbereitschaft die legendäre Nebbiolo-Rebe zähmen.

Intensives Rubinrot. Intensive Nase mit Aromen von reifen roten Früchten, Erdbeermermelade, wilde Brombeeren und dezenten Vanillenoten. Am Gaumen erneut Fruchtaromen und Kakaonoten. Schön ausbalancierte Tannine. Kraftvoller, gut strukturierter Wein mit grossem Lagerungspotential.